Header

Unsere Dienste

Die Fundación Cristo Vive Bolivia arbeitet in verschieden sozialen Bereichen in der Umgebung der Stadt Cochabamba. Dabei kann die Fundación auf ca. 70 Mitarbeiter zurückgreifen. Dazu kommen rund 15 Freiwillige mehrheitlich aus Deutschland, aber auch aus Frankreich, Luxemburg, der Schweiz, Chile, Peru und Bolivien selbst, die ihre verschiedenen Kompetenzen einsetzen, wo immer sie können. Die Projekte werden teilweise durch staatliche Mittel ("Servicio Departamental de Gestión Social") gefördert, überwiegend jedoch aus Spenden, besonders aus Europa, finanziert.

Um mehr über unsere Dienste zu erfahren, navigieren Sie bitte über das Menü oder klicken Sie auf das Bild.

Bella Vista

In der Gemeinde Bella Vista befinden sich unsere Berufsschule Sayarinapaj (Erheben wir uns), das Studentenwohnheim Musuj K´anchay (Neues Licht), der Kindergarten Musuj Muju (Neuer Samen), das Kulturzentrum mit Hausaufgabenbetreuung Sumaj Yachay (Gutes Lernen) und das Gesundheitszentrum Jampina Wasi (Haus des Heilens).

 

Puriskiris

In unserer Anlaufstelle Puriskiris arbeiten wir mit den Grossmüttern, die in den Strassen von Cochabamba um ihren Lebensunterhalt kämpfen, oft begleitet von Enkelkindern. 

 

Tirani

In Tirani unterhalten wir das Kulturzentrum Rijch´ariy (Aufwachen) mit Hausaufgabenhilfe und verschiedenen Freizeitangeboten und unterstützen außerdem den gemeindeeigenen Mittagstisch für Kinder. Im Kindergarten Ch´askalla (Sternchen) werden 100 Kinder aus armen Familien betreut und gefördert.

In den Anden

 Chapisirka

In den Anden haben wir mit Hilfe der Luxemburger NGO Niños de la Tierra die Gesundheitszentren La Cumbre und Montecillo Alto gebaut, deren Arbeit wir weiterhin begleiten. In der Gemeinde Chapisirka wurden in Zusammenarbeit mit Mano a Mano Schulräume und Lehrerwohnungen errichtet.



© Fundacion Cristo Vive Bolivia | Login